verdeckte beobachtung2

 

Verdeckte Beobachtung/Shadowing am POS

hl balken verdeckte beobachtung

Die verdeckte Beobachtung am POS erlaubt es uns, das natürliche Kaufverhalten der Kunden unmittelbar, objektiv, authentisch und unverfälscht zu erfassen und zu verstehen. In der anschließenden Befragung werden die Kunden aufgefordert, dieses beobachtete Kaufverhalten zu reflektieren und zu erklären.

 

So entsteht in der Kombination aus Beobachtung und Befragung ein ganzheitliches Bild der tatsächlichen Orientierungs-, Entscheidungs- und Kaufverhaltensmuster am POS.

 

Analysiert werden u. a.:
• Einkaufsverhalten am Regal, Verlauf der Kontakte, Aufenthaltsdauer
• Informationsverhalten, Handling, Ausprobieren und Testen 
• Kontakt-Raten, Conversion Rate
• Shopping Mission, Kaufplanung, Erstkauf, Wiederkauf, Spontankauf
• Wahrnehmung, Nutzung von Angeboten und Preisvorteilen